Hello Bruges verwendet Cookies um Ihnen das Surfen auf der Website zu vereinfachen. Mehr dazu.
Das Stille Brügge
Sint-Janshuysmolen
Annaatje van 't pitje
Sint-Annarei
toren Jeruzalemkapel
herberg Vlissinghe
Engels klooster
godshuis Cobrysse
woonhuis Achiel Van Acker

Kommen Sie zur Ruhe im Sint – Annaquartier, ein ruhiger Stadtbezirk mit einem sehr eigenen Charme.


Hier können Sie unbekannte Schätze entdecken. Bewundern Sie die Windmühlen auf den ehemaligen Brügger Stadtwällen, atmen Sie tief ein und aus und schlendern Sie vorbei an zwei jahrhundertealten Schützengilden, vorbei am Museum für Volkskunde, am Spitzenmuseum und an der Jerusalemkirche aus dem 15.Jahrh. bis zur barocken Sint – Annakirche.

Wer gut zuhört, entdeckt was die Verbindung zwischen dem  Stillen Brügge und dem flämischen Dichter Guido Gezelle ist. Sssst...


Normale Dauer: ± 2 Stunden
Preis: 75,00 € pro Führer (≤ 25 Personen pro Führer)

Der Spaziergang fängt am besten hier an
Langestraat & Kazernevest, Brugge - Kruispoort